Hutmanufaktur Petra Benz Berlin

Über Mich
Meine Großtante hatte in den 20 er Jahren einen Hut Laden im Schwäbischen.
Doch niemand aus der Familie hatte die Hut Leidenschaft geteilt, bis ich geboren wurde. Schon von Kind an waren Hüte meine Leidenschaft. Mein Traum war es als Modistin am Theater zu arbeiten, doch mein Vater redete es mir aus, in seinen Augen war es Brotlose Kunst. Also lernte ich in der Hotellerie und arbeitete einige Zeit in Italien, der Schweiz und in Südfrankreich. In meiner Arbeit vereint sich die Sehnsucht nach vergangenen Zeiten, kombiniert mit der Gegenwart. Hüte machen ist meine Leidenschaft.
Berlin inspiriert mich, ist kreativ und hat mit seiner Geschichte die Reize die ich für meine Kreationen benötige.
Meine Ideen hole ich mir bei Opern und Theater Besuche, bei Spaziergänge über die zahlreichen Flohmärkte und aus alten Filmen und Büchern.

Meine Arbeit
Der Schwerpunkt meiner Arbeit sind die 20 er Jahre. Fast alle haben „Hut“ getragen und für mich gibt es keine schönere Mode Epoche. Die Kopfbedeckungen der Frauen waren sehr feminin, verführerisch, lässig und selbstbewusst. Diese Eigenschaften passen gut in unsere Zeit. Ich arbeite meine Hüte nach alten Vorlagen und zum Teil aus historischem Material.
Und ich stelle immer wieder fest was die Frauen und Männer für schöne interessante Gesichter haben, wenn sie den für sie passenden Hut tragen.
Hüte mit einer guten Passform, genau auf den Träger/in abgestimmt. Den Bedürfnissen der heutigen Zeit angepasst d.h. der Hut muss bequem
und für denn Alltag gemacht sein. Der eine Satz den alle Modistinnen kennen:
„Ein wunderschöner Hut, aber wann soll ich ihn tragen“
Ich sage: „Wann immer Sie es wollen“

Einfach zahlen mit der B-Card App

Öffnungszeiten:
Mo geschlossen
Di geschlossen
Mi geschlossen
Do geschlossen
Fr geschlossen
Sa geschlossen
So geschlossen
hutmanufaktur-petrabenz@web.de
030-23631186
Adresse:
Nassauische Str. 11/12
10717 Berlin