Computerspielemuseum

Wo Pac Man wohnt.
Das erste Computerspielemuseum der Welt wurde hier in Berlin gegründet. Eine kultige Zeitreise für die ganze Familie durch 60 Jahre Geschichte der Games kann starten. Mit Riesenjoystick und Painstation, Automatenhalle der 1980er Jahre und szenischen Räumen aus den Anfängen der Heimvideospiele, mit spielbaren Kultkonsolen wie dem Pongklon, dem C64, dem NES und der Playstation, mit der interaktiven Wand der wichtigsten Spieletitel und der Wall of Hardware, mit attraktiven Sonderschauen und dem einzigartigen Geschenkeshop rund um Games. Das Berliner Highlight im Szenebezirk Friedrichshain-Kreuzberg, nur 5 Minuten entfernt vom Alexanderplatz (U5 Weberwiese). Ideal erreichbar auch auf den Radwegen der Karl-Marx-Allee – Europas längstem Kulturdenkmal.

Where Pac Man lives.
The first ever museum for computer games worldwide was founded in Berlin. You can embark on a magic time travel trip covering six decades of gaming history. Including Giant Joystick and Painstation, Arcade Hall plus the Wall of Hardware. A Berlin highlight in the trendy borough of Friedrichshain Kreuzberg. A mere 5 minutes away from Alexanderplatz (U5 Weberwiese). You can reach our museum very comfortably by cycling here. Whether you come from Alexanderplatz or from Warschauer Straße/Frankfurter Tor, you will find wide lanes for cycling on both sides of Karl-Marx-Allee and traffic lights for crossing. We have a number of cycle stands right next to our entrance. There is also a Call-a-bike service point outside our entrance.

Adresse:
Karl-Marx-Allee 93a
10243 Berlin
Öffnungszeiten:
Mo 10:00 : 20:00
Di 10:00 : 20:00
Mi 10:00 : 20:00
Do 10:00 : 20:00
Fr 10:00 : 20:00
Sa 10:00 : 20:00
So 10:00 : 20:00
service@computerspielemuseum.de
030 60988577